Flutschäden an Kirchen und Kapellen

Die Pfarrkirche von Iversheim und die Stiftskirche in Bad Münstereifel, sowie die Kapellen in Arloff und Eicherscheid wurden durch die Flutkatastrophe schlimmer beschädigt als zunächst erhofft. Das hat leider zur Folge, dass in den beschädigten Gotteshäusern noch für eine sehr lange Zeit keine Gottesdienste gefeiert werden können.

Pastor Christian Hermanns