PGR Wahl im Seelsorgebereich Bad Münstereifel

Alle Katholikinnen und Katholiken ab dem 14. Lebensjahr sind aufgerufen, sich an der Pfarrgemeinderats-Wahl im Mai im Seelsorgebereich Bad Münstereifel zu beteiligen. Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist ein unverzichtbares Gremium der Mitverantwortung der Laien in der katholischen Kirche. Aus organisatorischen Gründen bittet der Wahlvorstand darum, dass alle Wählerinnen u. Wähler ihr Wahlrecht möglichst in ihrer Heimatgemeinde wahrnehmen.

Die Aufgaben des PGR erstrecken sich von der Verkündigung und Verlebendigung der Pfarrgemeinden, der Unterstützung und Beratung des Pfarrers und der Seelsorger/innen über die Initiierung sozialer und karitativer Dienste und Bildungsaufgaben bis zur Vertretung der Interessen aller Katholikinnen und Katholiken im Seelsorgebereich in Gesellschaft und Politik.

Wahltermine und –orte

Sonntag, 24.4.2022    St. Stephanus, Effelsberg

Sonntag, 1.5.2022      St. Petrus, Rupperath

Samstag, 7.5.2022     St. Laurentius, Iversheim, St. Chrysanthus u. Daria, Bad Münstereifel, St. Helena, Mutscheid

Sonntag, 8.5.2022      St. Margareta, Eschweiler, St. Bartholomäus, Kirspenich, St. Thomas, Houverath
                                      St. Chrysanthus und Daria, Bad Münstereifel, St. Goar, Schönau