Das Vokalensemble Bad Münstereifel wurde im Jahr 2011 von Andreas Schramek gegründet und setzt sich aus musikalisch vorgebildeten und erfahrenen Chorsängern aus Bad Münstereifel und der Region zusammen. Es wirkt mit bei der Gestaltung von feierlichen Liturgiefeiern und bei Konzerten in der Kurstadt und der Region.

Das Repertoire des Ensembles umfasst geistliche Chorwerke sowohl a capella, als auch mit Orgel- oder Orchesterbegleitung von der Renaissance bis zur Moderne. Hervorzuheben ist die konzertante Aufführung verschiedener Kantaten von Felix Mendelssohn-Bartholdy, der Uraufführung der Adventskantate „Veni Emmanuel“ von Sebastian M. Ostmeyer, des Weihnachtsoratoriums von Camille Saint-Saëns, des Requiems von Maurice Duruflé, der Uraufführung des Werkes „Visio beatifica“ für Soli, Chor und Orchester von Sebastian M. Ostmeyer, des Requiems von Wolfgang Amadeus Mozart, der Messe in D-Dur von Antonin Dvorak, der Messe in cis-Moll von Louis Vierne, der Vier ernsten Gesängen von Johannes Brahms in der Bearbeitung für Solo, Klarinette und Chor sowie der Uraufführung des Te Deums für Chor und Orgel von Sebastian M. Ostmeyer.

Unser aktuelles Programm umfasst die Messe in fis-Moll op. 36 von Charles Marie Widor, verschiedene Stücke für einen Evensong, sowie das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach mit den Teilen I+IV-VI.

Das Vokalensemble Bad Münstereifel, freut sich immer über Sängerinnen und Sänger, die das Notenmaterial selbständig erarbeiten können und über einen hohen Sopran oder Tenor verfügen.

Die Proben finden im Josefshaus Bad Münstereifel, Alte Gasse 17, statt.

 

Wenn Sie Interesse haben, bei uns mitzusingen, freut sich der Chorleiter Andreas Schramek über Ihren Anruf oder Ihre Mail (0176/24016273 oder kirchenmusik.schramek@kirche-muenstereifel.de)!

 

Repertoire Vokalensemble