Beckerath/Fasen Orgel der Stiftskirche Bad MüNSTEREIFEL

Ursprünglich für den Orgelsaal Raum 109 der Kölner Musikhochschule im Jahr 1976 gebaut und im Jahr 2009 umfassend saniert und erweitert, wurde die Orgel 2017 in einer öffentlichen Auktion versteigert, da die Hochschule neue Orgeln bekommt.

Unsere Pfarrgemeinde steigerte mit und bekam den Zuschlag, so dass die Orgel ab Januar 2018 in Köln abgebaut und bei uns in der Stiftskirche wieder neu aufgebaut werden konnte. Die Orgelbaufirma Hubert Fasen aus Oberbettingen bekam dazu den Auftrag und erweiterte die Orgel um einige Register, stellte auf elektrische Traktur um intonierte das Instrument neu auf die Erfordernisse unserer romanischen Stiftskirche.

Die Orgel hat nun 45 Register, davon 43 klingend, sowie eine Transmission und eine Extension.

Alle Epochen der Orgelmusik lassen sich nun adäquat und klanglich überzeugend darstellen.

Disposition Beckerath-Fasen Orgel Stiftskirche Bad Münstereifel