Verwaltungsleitung Seelsorgebereich Bad Münstereifel

Liebe Mitglieder unseres Seelsorgebereiches,

Liebe Gremienvertreter und Mitarbeiter*innen,

 

in der Ausgabe der Pfarrnachrichten vom 10.7.2021 hatte ich mich mit Beginn der Sommerferien bereits auf diesem Wege langsam von Ihnen verabschiedet.
Das war vor der Flutkatastrophe. Seither war und bin ich  weiter in Bad Münstereifel als Verwaltungsleitung in vollem Einsatz. Dankbar sind wir dem Erzbischöflichen Generalvikariat, dass man mich bis zum endgültigen Wechsel von Pfarrer Hermanns als zuständige Verwaltungsleitung für den Seelsorgebereich Bad Münstereifel belässt. Ab dem 1.10.2021 werde ich zeitgleich Zug um Zug meine Nachfolgerin (Frau Daniela Simon) in Bad Münstereifel einarbeiten und sicherlich der Mitarbeiterschaft und unseren Gremienvertretungen persönlich vorstellen können.

Zusätzlich werde ich jedoch ab 1.9.2021 bereits in meinem zukünftigen Seelsorgebereich  Bergheim/Erft in Zusammenarbeit mit Pfarrer Rego als Verwaltungsleitung eingesetzt, bis dieser dann schlussendlich für Bad Münstereifel in Zusammenarbeit mit Frau Simon die hiesige Seelsorgebereichsleitung übernimmt. Bis sich der Kreis schließt,  ist somit für alle Beteiligten unter den geänderten Voraussetzungen in der Organisation ein bestmöglicher Übergang gewährleistet.

Organisatorisch wird dies nicht ganz einfach für mich werden, da ich an meinem neuen Einsatzort bis zum Abschluss von Umbauarbeiten kein festes Büro vorfinden werde. Somit werde ich inklusive Homeofficezeiten an mindestens 3 Einsatzorten zu flexiblen Zeiten tätig sein. Ich bitte aus diesem Grunde grundsätzliche Anliegen an mich über meine Kolleginnen im Pfarrbüro laufen zu lassen oder an meine Adresse Birgit.Speuser@Erzbistum-Koeln.de zu senden. In dringenden Fällen bin ich unter meiner Diensthandy-Nummer 0152 01505302 erreichbar.

 

Herzliche Grüße

Birgit Speuser

Verwaltungsleitung